Aktuelles aus 2012


Neues Mitglied in der Abteilung

Nach erfolgreichem Grund-/Funk- und Atemschutzlehrgang begrüßen wir Benjamin Kögel bei den Aktiven.


Sankt Martin - Laternenumzug

Am 11.11.2012 fand in Waltershofen der Laternenumzug statt.

Nach der Kirche und einer musikalischen Darbietung der Jugendkapelle des Musikverein Waltershofen zog der Laternenumzug unter Beaufsichtigung der Jugendfeuerwehr und den aktiven Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Waltershofen von der Kirche zur Winzerhalle.

 

 

An der Winzerhalle gab es ein großes Lagerfeuer.

Für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt, es gab heiße Würste, Glühwein und vieles mehr...

Trotz bescheidenem Wetter nahmen an dem Umzug zahlreiche Eltern mit ihren Kindern teil.


Großübung der Jugendfeuerwehr Freiburg

Foto: Patrick Seeger
Foto: Patrick Seeger
Foto: Patrick Seeger
Foto: Patrick Seeger

Am 27.10.12 hielt die Gesamtjugendfeuerwehr Freiburg ihre Jahreshauptübung ab.
Fast 80 Jugendliche aus den verschiedenen Ausbildungsgruppen, so wie Einsatzkräfte der Johanniter Unfallhilfe nahmen an der Übung, bei der ein Brand in einer Lagerhalle am alten Güterbahnhof angenommen wurde, teil. Beobachtet wurden sie dabei von Ihren Ausbildern, aber auch von den offiziellen Anwesenden Stadtbrandmeister Ullman,

Ltd. Branddirektor Hohloch , so wie vielen Eltern.
Natürlich waren auch unsere Jugendlichen dabei und fandens trotz Schnee und Eiseskälte richtig „cool“ !!!


150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Kißlegg-Waltershofen  -  wir waren dabei !!!

 

 

Am 22. und 23. September 2012 führte unsere Allgäuer Partnerfeuerwehr ihr Fest zum 150-jährigen Bestehen durch. Dies war für uns natürlich Pflicht und Freude zugleich, mal wieder einen Besuch bei unseren Kameraden zu machen und ihnen, begleitet von einem Geschenk, zu ihrem Jubiläum zu gratulieren.

 

Neben dem obligatorischen Festakt, an welchem auch unser Abteilungskommandant mit einem Redebeitrag die Qualität der Feuerwehr hervor hob, waren die Dorfrallye am Nachmittag und die „Blaulicht-Party“ am Abend in der Oskar-Farny-Halle tolle Programmpunkte, die für uns den Besuch zu einem tollen Erlebnis machten.

 

Wir danken unseren Allgäuer Kameraden, mit ihnen auch der gesamten Bevölkerung von Waltershofen im Allgäu für die gastfreundliche Aufnahme und freuen uns auf das Wiedersehen zu unserer Partnerschaftsfeier im nächsten Jahr.


Tag der offenen Türe war ein voller Erfolg

Unser am 16.September 2012 durchgeführter Tag der offenen Türe im Feuerwehrhaus Waltershofen war in allen Belangen ein voller Erfolg. Nicht nur das Wetter spielte exzellent mit, auch die Bevölkerung von Waltershofen ( mit ihnen auch unser Ortsvorsteher Josef Glöckler )  und zahlreiches Gäste von auswärts ( darunter auch Stadtbrandmeister Ullmann und Ltd. Branddirektor a.D. Schneider ) sorgten dafür, dass fast den ganzen Tag so gut wie alle Plätze belegt waren und das reichhaltige Verpflegungsangebot guten Anklang fand.

 

 

Ebenfalls wurden die Programmpunkte (Simulation eines Einsatzes „Zimmerbrand“, Spiele mit der Jugendfeuerwehr und Kinderfahrten mit dem Löschfahrzeug ) begeistert angenommen.

Ein besonderer Dank gilt von unserer Seite auch den Kameraden der Abteilung Rieselfeld für die Stellung und Betreuung der Drehleiter, dem DRK Ortsverein Opfingen- Waltershofen für die Unterstützung bei der Einsatzübung , dem Musikverein Waltershofen für die musikalische Umrahmung des Frühschoppens und natürlich allen Gästen, die mit ihrem Kommen den Tag sehr lebendig gemacht haben.

Weitere Bilder vom Tag der offenen Tür



Brandschutzsicherheitswache auf Sea of Love

am 15.07.2012 von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Im Rahmen des Sicherheitskonzepts für die diesjährige Technomusik-Veranstaltung „Sea of Love“ vom 13.07.-15.07.2012 wurde, auch aufgrund der Erfahrungen im Vorjahr und mit den Ereignissen in Duisburg im Hintergrund, weitergehende Maßnahmen angeordnet.
Dies bedeutete für uns, dass wir eine Schicht des Brandschutzdienstes am Sonntag am Tunisee geleistet haben und somit auch das Festival hautnah erleben konnten. Da es zu keinem Vorkommnis kam, blieb uns der Spaß, teilgenommen und das einmalige Flair erlebt zu haben.

 

Durch die Kulanz der Sicherheitskräfte im Ordnerbereich konnten wir sogar während des Soundchecks die Bühne und die ganze Technik besichtigen – auch dies sicher ein einmaliges Erlebnis !

 

 

Sollte die Feuerwehr im Nächsten Jahr wieder gefragt sein:

wir werden wieder dabei sein !!


Ramona und Berti haben sich „getraut“

Nach langer Zeit des wilden Zusammenlebens haben sich unser Kamerad Berti und seine Freundin Ramona am 07.07.2012 in unserer Kirche „St. Peter und Paul“ in Waltershofen das Ja-Wort gegeben.
Nach dem Gang durch unseren „schützenden“ Schlauchbogen und den zahlreichen Glückwünschen waren wir durch das Brautpaar noch zu einem kleinen Umtrunk eingeladen worden. Der sonnige und warme Sommertag tat dann sein Übriges dazu, dass bereit gestellten Getränke auch reichlich getrunken wurden.