Nr. 5)    
Datum 21.08.2013    
Einsatzstichwort Strohballenbrand, Winzerhalle    
Ort Winzerhalle, Fr-Waltershofen
Beginn 23:25    
Ende 03:30    
Einsatzkräfte 

TLF 16/25 mit 1/5

LF 8/6 mit 1/8

 

Abteilung 10 (Opfingen)

Berufsfeuerwehr mit einem LF und Tanklöschfahrzeug

 

Bericht

 

Gegen 23:25 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle Freiburg der Notruf ein, dass an der Winzerhalle in Waltershofen ein Wagen mit Strohballen brennen würde. Daraufhin rückte die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Waltershofen aus.

Das Tanklöschfahrzeug der Abteilung Waltershofen traf als erstes an der Einsatzstelle ein und konnte die Notruf-Meldung bestätigen. Der Eigentümer hatte den Brand auch schon bemerkt und zog mit einem Traktor den Anhänger mit den brennenden Ballen vom Gebäude weg. Die Feuerwehr nahm die Löscharbeiten auf. Zur Verstärkung wurde die Abteilung Opfingen nachgefordert, ebenso das Tanklöschfahrzeug von der Hauptfeuerwache. Mit dem Frontlader lud der Eigentümer das Brandgut ab, damit die einzelnen Strohballen besser abgelöscht werden konnten.

Die Löscharbeiten waren gegen 2:30 Uhr abgeschlossen.

Um 3:30 Uhr war die Abteilung 11 wieder Einsatzbereit.

 

(Bericht Feuerwehr Freiburg)