Nr. 24)    
Datum 17.10.2015    
Einsatzstichwort Absicherung klein
   
Ort

 

L 187

Waltershofen --> Gottenheim

Beginn 13:57    
Ende 14:08    
Einsatzkräfte 

TLF 16/25 mit 1/5

LF 8/6 mit 1/3

 

Bericht

 

Die Abteilung Waltershofen befand sich auf der L187 zwischen Waltershofen und Gottenheim,

in der nähe des Windhunde-Rennplatz,

für die folgende Gemeinschaftsübung in Gottenheim.

 

In dieser Zeit befuhr eine landwirtschaftliche Zugmaschine mit überbreitem Anbaugerät die Gegenfahrbahn und riss mit dem Anbau einen Teil des Erdreichs der Straßenböschung mit sich.

Diese verteilte sich auf ca. 20m Fahrbahn bis zu 30 cm hoch. Ein nachfolgender PKW konnte nur  knapp eine Kollision mit dem Unfallverursacher vermeiden.

 

Die Verschmuzte Fahrbahn wurde mit beiden Fahrzeugen abgesichert und mittels Besen und Schaufel gereinigt.

 

Danach konnten wir dann an der Übung in Gottenheim teilnehmen.